FCS-News: Bislimi verlängert – Gian Wick neu im Team - Kurznews

Mittwoch, 09.12.2020 | 15:12 Uhr

Beim FCS gibt es eine Vertragsverlängerung sowie Zuwachs in der Verteidigung. Zudem unterstützt der FCS eine Umfrage, die der SFV den Clubs zugetragen hat. Ebenso soll die Vereinshistorie

Uran Bislimi verlängert beim FCS

Freude bereitet der 21-jährige Akteur Uran Bislimi. Der gebürtige Basler trägt seit dem 16. Juli 2019 das Dress des FC Schaffhausen und hat sich mit seinen hervorragenden Leistungen nicht nur einen Stammplatz erkämpft, sondern sich in seiner Rolle im zentralen Mittelfeld bestens etabliert. Bislimi bleibt auch über die Saison 2020/21 dem Stadtclub erhalten und hat seinen Vertrag vorzeitig um eine weitere Spielzeit plus Option verlängert. Der neue Kontrakt ist nun bis zum 30. Juni 2022 dotiert. Das Fussball-Einmaleins erlernte der Rechtsfüsser beim FC Basel 1893 und durchlief sämtliche Juniorenstationen bis zur U21, ehe er sich dem FCS anschloss. «Der Schritt von Basel in die Munotstadt war die richtige Entscheidung, um meine Karriere zu fördern. Ich bin stolz darauf, die Farben des FC Schaffhausen zu tragen und freue mich riesig, dass ich dem Verein weiterhin die Treue schenken darf», erklärt Bislimi seine Vertragsverlängerung.

Gian Wick zum FC Schaffhausen

Der FC Schaffhausen holt ein weiteres Talent ins Kader. Vom FC Wettswil-Bonstetten aus der 1. Liga stösst der 19-jährige Gian Wick ins Team. Der in Cham geborene Rechtsfüsser hat das Fussballspielen bei WB erlernt und engagierte sich zwischendurch auch beim Grasshopper Club Zürich und beim SC YF Juventus Zürich. Der Innenverteidiger, der auch im defensiven Mittelfeld eingesetzt werden kann, befindet sich seit etwas mehr als einem Monat im Probetraining und hat beim Freundschaftsspiel gegen den FC Basel 1893 bereits erste Duftmarken setzen können. Der am 13. September 2001 geborene Gian Wick wird sich bis Ende Saison 2020/21 dem FC Schaffhausen anschliessen, jedoch mit Option auf eine weitere Spielzeit.

Umfrage für weibliche Fussballfans

Die SFV Frauenfussball-Direktion möchte gerne an einer bereits laufenden internationalen Studie teilnehmen. Diese will herausfinden, ob es geschlechtsspezifische Voreingenommenheit in Merchandising- bzw. Fan-Shops von Fussballclubs gibt und wie diese sich auf die Einstellung resp. Haltung weiblicher Fans auswirkt. Der FC Schaffhausen leitet diese Umfrage gerne an die weiblichen Fans weiter, die maximal 10 Minuten dauert. Zur Umfrage einfach hier klicken.
Im Namen der SFV Frauenfussball-Direktion bedanken wir uns für die Teilnahme.

Personen für Gestaltung der Vereinsgeschichte gesucht

Anlässlich des 125-jährigen Jubiläums des FC Schaffhausen wird bis im Sommer 2021 eine Festschrift gestaltet. Dabei soll dies der Anstoss sein, um die Vereinsgeschichte zu ergänzen und aktualisieren. Basierend auf dem Jubiläumsbuch zum 100. Geburtstags des Stadtclubs von Alfred Meister selig sowie den erhaltenen Schriften und Chroniken, soll das Ziel sein, die Historie möglichst lückenlos zu präsentieren. Es gibt jedoch einige Bereiche, die aktuell nicht rekonstruierbar sind:

  • Aus folgenden Saisons fehlen uns sowohl Abschlusstabelle, wie auch sämtliche Resultate:
    1903/04 (OFV Serie A) – 1905/06 (OFV Serie A) – 1907/08 (OFV Serie B, Region ZH) – 1909/10 (OFV Serie B, Region ZH)
  • Aus der folgenden Saison fehlen uns sämtliche Resultate, Abschlusstabelle ist vorhanden:
    1906/07 (OFV Serie B, Region ZH)
  • Die Saison 1902/03 (OFV, Serie A) ist rekonstruiert, allerdings fehlt dazu ein Nachweis. Es könnte sogar sein, dass die bereits vorhandene Abschlusstabelle einen Fehler beinhaltet.
  • Der FCS-Chronist Olaf Mühlebach hat ein Spielerlexikon erstellt mit den Angaben aller Akteure ab der Saison 1950/51 inklusive Einsätze und Tore. Einige Daten (Vornamen, Geburts-/Todestage fehlen) sind jedoch noch unvollständig. Ebenso möchten wir das Lexikon mit den Spielern bis zur Saison 1949/50 möglichst vervollständigen.
  • Zu jeder Saison sollen möglichst viele Statistiken und Informationen eingeflossen werden können. Wir sind um jeden Input dankbar, die zur Erschliessung der Geschichte beitragen kann.
  • Auch die Fans sollen erwähnt sein. Darum suchen wir Personen, die uns unterstützen, um die Fankultur im Laufe der letzten 125 Jahre soweit als möglich zu rekonstruieren.
  • Wir sind auf der Suche nach diversen Zeitzeugen. Seien es frühere Spieler, Trainer, Funktionäre, Fans, Historiker, Sportjournalisten oder Nachkommen derer verdienten Personen, die uns mit Informationen behilflich sein können.
  • Wir sind auf der Suche nach Geschichten, Fotografien, Trikots (zum abfotografieren), statistischen Erhebungen (vor allem zwischen 1896 und 1950), die zur Komplettierung der Vereinshistorie dienen können.
  • Wir sind auf der Suche nach der lückenlosen Geschichte des Coffex-Cups (1933 mit Unterbrüchen bis 1969) inklusive einiger fehlenden Resultate.
  • Wir sind auf der Suche nach Personen, die Interesse haben, sich aktiv zu beteiligen, sei es in Recherchearbeiten, Interviews führen oder Berichte schreiben.

Fühlen Sie sich angesprochen und möchten Sie uns unterstützen, so melden Sie sich per Mail unter r.bien@fcschaffhausen.ch mit dem Betreff «FCS Geschichte». Für Ihre Bemühungen bedanken wir uns herzlich.


#hoppschaffhuuse #füürenand mit #füürundflamme #füürdäFCS

FCS-News: Bislimi verlängert – Gian Wick neu im Team - Kurznews

Hauptsponsoren