Alle Infos zum Freundschaftsspiel gegen den FC Black Stars

Dienstag, 14.01.2020 | 15:01 Uhr

Am Mittwoch testet der FC Schaffhausen im heimischen LIPO Park gegen den Basler Vertreter FC Black Stars aus der Promotion League.

Der Meisterschaftsstart rückt von Tag zu Tag immer näher. Nach den konditionellen Trainingseinheiten steht aktuell das spielerische Element im Vordergrund. Dazu lädt der FC Schaffhausen für einen ersten Test – nach dem 1:0-Sieg gegen den FC Zürich beim Trainingsauftakt – ein. Die Wege zwischen den beiden Clubs kreuzten sich in der Vergangenheit äusserst selten, nämlich lediglich ein einziges Mal (!) vor rund 91 Jahren, als es am 02. September 1928 in der 1. Runde des Schweizer Cup eine 2:3-Niederlage absetzte. Seither gab es keine Direktbegegnungen – weder in Meisterschaft, noch Schweizer Cup - mehr.

Der FC Black Stars ist aktueller Aufsteiger in die Promotion League. Lange mussten die Basler in der Hierarchie hinter den anderen Traditionsclubs wie FC Basel 1893, BSC Old Boys, FC Nordstern, FC Concordia anstehen, ehe Black Stars in den letzten Jahren an Kontinuität gewonnen hat und sich zuerst in der 1. Liga etablierte. In der vergangenen Saison gelang dem Quartierverein das Wundersame und stieg erstmals in die Promotion League auf. Und die Sterne sind auch heuer zum Greifen nah, liegen die Basler nach der Vorrunde auf dem hervorragenden fünften Zwischenrang, unweit entfernt des Wintermeisters Yverdon-Sport FC, der sich zum Jahresende sogar eine überraschende Trainerrochade erlaubte. Vielleicht ist das die Chance für die «schwarzen Sterne» die Hypothek von neun Punkten zu egalisieren und ein Wörtchen mitzureden im Aufstiegskampf in die Challenge League. Immerhin befinden sich die Basler in illustrer Gesellschaft, denn auch Absteiger FC Rapperswil-Jona, FC Stade Nyonnais und Étoile Carouge FC liebäugeln mit einem Platz an der Tabellenspitze. Unschwer zu erkennen, dass die Promotion League mit mindestens fünf Aufstiegsanwärtern einen heissen Frühling erleben wird.

Der Sektor C ist bereits ab 16:30 Uhr geöffnet. Die Junioren der U14 verwöhnen ab 18:30 Uhr die Besucherinnen und Besucher, die selbstverständlich Gratiseintritt geniessen, beim Clubrestaurant HALBZIIT mit verschiedenen Grilladen. Die Partie wird um 19:30 Uhr angepfiffen.
#hoppschaffhuuse #deingelbschwarz

Spielinfos, Spieltag & Anspielzeit

Begegnung: FC Schaffhausen – FC Black Stars
Spieldatum: Mittwoch, 15.01.2020
Türöffnung Stadion: 16:30 Uhr
Anpfiff: 19:30 Uhr
Schiedsrichter: Marco Rothenfluh


Bilanz FC Schaffhausen – FC Black Stars

1 Pflichtspiel (1 Schweizer Cup)
0 Siege FCS
1 Siege Black Stars (1 away)
0 Unentschieden
Torverhältnis: 2:3

Die einzige Pflichtpartie gewann Black Stars in Schaffhausen gegen den FC Schaffhausen-Sparta auf der Schützenhauswiese am So, 02.09.1928 mit 3:2.

Wettervorhersage

Der Mittwoch gestaltet sich als angenehmer Wintertag mit nur leichter Bewölkung und vorwiegend Sonnenschein. Gegen Abend sinken die Temperaturen von maximal 7 Grad auf ca. 3-5 Grad bis zum Matchende, wobei zwischendurch auch Südwestwindböen bis zu 32km/h aufkommen können. Auch wenn in den späteren Abendstunden eine Wolkendecke über Schaffhausen zieht, wird es trocken bleiben.

Alle Infos zum Freundschaftsspiel gegen den FC Black Stars

Hauptsponsoren