News aus dem Trainingslager

Dienstag, 04.02.2003 | 00:02 Uhr
Die 1. Mannschaft ist gut in Malta angekommen. Nach dem kurzem Flug haben die Spieler die Zimmer bezogen und noch ein kaltes essen zu sich genommen...am Montag trainierten die Jungs zweimal auf einem herrlichen Fussballplatz. Die Sonne lachte und es konnte mit kurzen Hosen trainiert werden. Leider haben sich Dos Santos, Baettig verletzt. Es sind nun fuer das Spiel heute gegen den FC Hibernians noch 11 Feldspieler und der Ersatztorhueter zur Verfuegung. Nichts desto trotz werden die gelb/schwarzen versuchen zu gewinnen. Das liegt direkt an einer Bucht gegenueber dem Casino. Am morgen kann jeweils aufs Meer hinausgeschaut und das Fruestueck eingenommen werden. Keiner wollte mit dem Betreuer Benny Roth ins Zimmer, weil er jeweils in der Nacht so stark schnarrcht, dass die Waende zittern. Der Manager schlaeft nun im Wald.....bei Benny...Am Abend spielen die Jungs Poker und Reto Colantonio hat am meisten Glueck....

Hauptsponsoren