Spielzeiten des 2. Quartals bekannt

Mittwoch, 30.08.2017 | 23:08 Uhr

Heute hat die Swiss Football League (SFL) die genauen Anspieldaten des zweiten Meisterschaftsquartals bekannt gegeben. Dabei ist der FC Schaffhausen dreimal am TV zu sehen. 

Nur noch einmal wird der FC Schaffhausen an einem Freitag im Einsatz stehen. Dies beim Topspiel der 14. Runde im Heimspiel gegen Neuchâtel Xamax FCS. Je einmal auswärts und zuhause treten die Munotstädter jeweils an einem Montag an. In der Runde 15 gastieren die Schaffhauser im Rheinpark in Vaduz und im Abschlussspiel des Kalenderjahres 2017 empfängt der FCS den FC Wil 1900 zum Regionalderby im LIPO Park.

Dafür kommt es nebst zwei Sonntagsspielen gleich zu vier Samstagsspielen, je zwei in der eigenen Spielstätte und auswärts. Dabei gilt es zu bemerken, dass die Partie der 12. Runde beim Gastspiel in Chiasso zwar auf den Samstag, 21. Oktober 2017 angesetzt worden ist, das Anspieldatum jedoch noch abgeändert werden könnte, je nachdem ob der FC Schaffhausen (und/oder Chiasso) im Achtelfinal des Helvetia Schweizer Cup vertreten ist und wann in der darauffolgenden Woche die Cuppartie ausgetragen wird. Im 1/16-Final spielen die Tessiner gegen den FC Basel, der FCS ist auswärts beim Erstligisten FC Münsingen zu Gast.


Alle Spiele in der Übersicht:

BCL 10 | Sa, 30.09.2017, 19:00 Uhr    - FC Rapperswil-Jona - FCS
BCL 11 | Sa, 14.10.2017, 19:00 Uhr    - FCS - FC Wohlen
BCL 12 | Sa, 21.10.2017, 19:00 Uhr    - FC Chiasso 1905 - FCS*
BCL 13 | Sa, 28.10.2017, 19:00 Uhr    - FCS - FC Aarau
BCL 14 | Fr, 03.11.2017,  20:00 Uhr    - FCS - Neuchâtel Xamax FCS
BCL 15 | Mo, 20.11.2017, 20:00 Uhr   - FC Vaduz - FCS
BCL 16 | So, 26.11.2017, 16:00 Uhr    - FCS - Servette FC
BCL 17 | So, 03.12.2017, 16:00 Uhr    - FC Winterthur - FCS
BCL 18 | Mo, 11.12.2017, 20:00 Uhr   - FCS - FC Wil 1900
*Änderungen vorbehalten

Spielzeiten des 2. Quartals bekannt

Hauptsponsoren