Personalnews rund um den FC Schaffhausen

Sonntag, 16.07.2017 | 17:07 Uhr

Der 25-jährige Mittelfeldspieler Mirko Facchinetti wechselt nach seinem dreijährigen Gastspiel beim FC Schaffhausen per sofort wieder zurück in seine Heimat. Der Tessiner, der am 01. Juli 2014 unter der Ägide von Maurizio Jacobacci vom Ligakonkurrenten FC Chiasso 1905 in die Munotstadt dislozierte, galt lange als sicherer Wert in der Stammelf und erhielt aufgrund seinen gefürchteten Weitschüssen den Übernamen «Facchi-La Bomba». Nach einer langwierigen Verletzungspause zwischen Herbst 2016 und Frühling 2017 kam Facchinetti anschliessend nicht mehr regelmässig zum Zug. Nach 80 Pflichteinsätzen (74 Meisterschaftsspiele und 6 Cuppartien), 9 Toren und 5 Assists schliesst sich Facchinetti nun für die kommende Saison der AC Bellinzona an, welches in der 1. Liga, Gruppe 3 eingegliedert ist und als Aufstiegsfavorit in die Promotion League gilt.

Der FC Schaffhausen bedankt sich bei Mirko herzlich für sein Engagement und wünscht ihm in Bellinzona alles Gute und viel Erfolg mit der Granata.

Derweil ist bekannt, dass der Defensivspieler Imran Bunjaku seinen Vertag beim FC Schaffhausen um eine weitere Saison verlängert hat. Der 24-jährige Schweizer mit kosovarischen Wurzeln weilt seit rund zweieinhalb Jahren in der Munotstadt und hat sich im Frühling nach zwei langwierigen Knieverletzungen zurück in die Mannschaft gekämpft und bildet mit Christian Zock À Bep die defensive Mittelfeldachse.

In Bezug auf die Torwartposition besteht gemäss der sportlichen Leitung Handlungsbedarf. Dies, weil sich Keeper Franck Grasseler einen Muskelfaserriss zugezogen hat und rund 3-4 Wochen ausfällt. Einen längeren Ausfall muss Mateo Matic hinnehmen. Der GC-Leihgoalie hat sich erneut am Syndesmoseband verletzt und wird voraussichtlich erst im Oktober wieder in die Mannschaft zurückkehren. Erst vor zwei Wochen hat Matic nach derselben Bänderverletzung das Training wieder aufgenommen. Derzeit prüfen die Verantwortlichen zwei Torhüter, die zum Kader stossen könnten.

Personalnews rund um den FC Schaffhausen

Hauptsponsoren